Brew Guide Für
Espressokanne

Die wunderschöne alte Espressokanne ist in verschiedenen Größen erhältlich. Dadurch ist es schwierig, genaue Mengenangaben zu machen.

Im Allgemeinen gilt Folgendes:

Zuerst füllt man Kaffeemehl und heißes Wasser ein – dabei sollte man unbedingt auf die vorgegebenen Mengen achten. Wichtig ist auch, dass das Wasser beim Einfüllen bereits heiß ist, da das Erhitzen auf dem Herd zu lange dauern würde und dem Kaffee schaden würde.

Anschließend stellt man die gefüllte Espressokanne schnell auf die Herdplatte und wartet einen Moment.

Sobald der austretende Kaffee anfängt, heller zu werden, ist das ein Signal, dass die Kanne sofort von der Platte genommen werden sollte.

Idealerweise gießt man den Espresso direkt in eine Tasse – falls nicht, sollte man die Wasserkammer abkühlen, um ein weiteres Extrahieren des Kaffees zu verhindern.

Rabatte
Nach oben scrollen